People

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Model oder Nicht?

 

Die Frage stelle ich mir nicht.

 

Jeder Mensch hat seine schönen und besonderen Seiten. Vielleicht auch seine mystischen oder seine zornigen Seiten.

 

Ich suche den einmaligen wahren emotionalen Moment in dem Gesicht eines Menschen. Hier findet Ihr wenig an Portraitfotos, denn die sind gestellt und nicht das was ich suche in einem Gesichtsausdruck.

 

Ich möchte Euch Emotionen in den verschiedensten Variationen zeigen.

Da kommt es nicht auf Schönheit drauf an.

 

Charisma? ist die Frage...

 

Ob eine Pickel im Gesicht oder eine Narbe...egal.

 

Der Mensch zählt und wie Ihr alle wisst?

 

Die wahre Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters und darüber lässt sich nicht streiten.

 

 

 

Zum Fotografieren braucht man

 

Zeit.

 

Ich möchte etwas sichtbar machen,

 

das der Masse nicht mehr präsent ist.

 

Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen.

 

 

 

Sie verkündet die Schönheit des Menschen und

 

zeigt das Leben

 

in all seinen Facetten.

 

 

 

Ein Bild gibt uns das Gefühl,

 

die ganze Welt in den

 

Händen zu halten.

 

Fotos sind Dokumente

 

des Augenblicks, des Lebens,

 

der Geschichte.

 

Die Fotografie verwandelt die Welt

 

in ein ewig fortbestehendes

 

Angebot, aus der Wirklichkeit

 

in das Reich der Fantasie,

 

aus dem Schmerz in die

 

Freude zu fliehen durch das Fenster

 

der Seele, das Auge.